24plus logistics network ist gefahrguttauglich

Das Netz von 24plus logistics network ist europaweit gefahrguttauglich und wird entsprechend einem Gefahrgut-Monitoring unterzogen.

Im europäischen Landverkehrsnetz von der Beförderung ausgeschlossen sind Gefahrgüter der Klassen 1 (außer UN 0337), 6.2 und 7 sowie 4.1-Stoffe mit Klassifizierungscode SR2 und UN-Nummern 3101, 3102, 3111, 3112, 3221, 3231 und 3232.

Darüber hinaus ausgeschlossen sind alle Güter, die Zusammenladeverboten nach ADR oder Fahrwegbestimmungen gemäß § 35 GGVSEB unterliegen, sowie temperaturkontrollierte ADR-Güter und Güter, die dem ADR-Kapitel 1.10 unterliegen.
Für Seefracht gelten gesonderte Bedingungen.

Ihr 24plus-Partner vor Ort berät Sie gerne über die Einzelheiten der Gefahrgutverladung.

24plus Systemverkehre

GmbH & Co. KG

Blaue Liede 12
36282 Hauneck-Unterhaun
Deutschland
Tel. +49 (0)6621/9208-0
Fax +49 (0) 6621/9208-19

24Plus

Impressum      |      Datenschutz      |     ADSp/CMR/AGB      |      Kontakt