Aufsichtsratswahl bei 24plus: Gremium jetzt fünfköpfig besetzt

Sprecher Olaf Bienek seit 17 Jahren im Amt / Kees Kuijken trat nach zwölf Jahren nicht mehr zur Wahl an

Hauneck, 21.04.2015 Kontinuität war bisher einer der Erfolgsgaranten der 34 Gesellschafter und 32 Systempartner bei 24plus. Durch die veränderten und erweiterten Anforderungen der nächsten Zukunft hat die Gesellschafterversammlung beschlossen, den Aufsichtsrat als das höchste Gremium zwischen den Gesellschafterversammlungen von bisher drei auf jetzt fünf Aufsichtsratsmitglieder zu erweitern.

Im Rahmen der Gesellschafterversammlung am 21. April 2015 wurde das neue Aufsichtsratsgremium für eine neue Wahlperiode von zwei Jahren neu gewählt: Mit Olaf Bienek, seit 1998 Mitglied und seit 2001 Sprecher des Aufsichtsrates, und Werner Schelter, seit 2011 Mitglied des Aufsichtsrates und zuvor langjähriges Mitglied des Arbeitskreises Produktion, bleibt die Kontinuität gewahrt. Mit Heinz Wolf, bisher Mitglied der Strategiekommission und Rechnungsprüfer bei 24plus, Herbert Weber, seit 2001 Mitglied des Arbeitskreises International und Mitglied der Strategiekommission sowie Stefan Polster, seit 2011 Mitglied des Arbeitskreises Produktion und Rechnungsprüfer bei 24plus, ziehen drei neue, aber gleichzeitig in allen Belangen von 24plus erfahrene Mitglieder in den Aufsichtsrat ein.

Kees Kuijken, geschäftsführender Gesellschafter des 24plus-Gesellschafters KLG Europe in Venlo (Niederlande), stand nach zwölf Jahren Mitgliedschaft im Aufsichtsrat für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Die Gesellschafterversammlung, der Aufsichtsrat und die Geschäftsführung bedankten sich herzlich bei Kees Kuijken für sein langjähriges erfolgreiches Wirken als Mitglied des Aufsichtsrates.

Der Aufsichtsrat von 24plus setzt sich nach der Wahl wie folgt zusammen:

Olaf Bienek, geschäftsführender Gesellschafter der Kunzendorf Gruppe, Berlin (Sprecher)
Herbert Weber, Geschäftsführer der Lagermax Internationale Spedition GmbH, Salzburg, Österreich
Stefan Polster, Niederlassungsleiter der Robert Müller GmbH für die Standorte Burgstädt und Radeburg
Heinz Wolf, Geschäftsführer der Michael Wolf OHG, Straubing
Werner Schelter, Niederlassungsleiter der Geis Transport und Logistik GmbH, Nürnberg

(Die Herren recken auf dem Pressebild die entsprechende Anzahl der Finger hoch – Take Five!)

Wahl der Rechnungsprüfer

Neben dem Aufsichtsrat wählten die Gesellschafter turnusgemäß zwei neue Rechnungsprüfer. Guido Söffker, Geschäftsführer der Schröder + Schierenberg GmbH, Porta Westfalica, und Thomas Klar, Geschäftsführer der Oetjen Logistik GmbH, Rotenburg, haben nun die Aufgabe, im Auftrag der Gesellschafterversammlung die Bücher der Stückgutkooperation 24plus zu prüfen.

 

24plus Systemverkehre

GmbH & Co. KG

Blaue Liede 12
36282 Hauneck-Unterhaun
Deutschland
Tel. +49 (0)6621/9208-0
Fax +49 (0) 6621/9208-19

24Plus

Impressum      |      Datenschutz      |     ADSp/CMR/AGB      |      Kontakt